Feuermelder oder Rauchwarnmelder

Feuermelder oder Rauchwarnmelder

In Deutschland ist die Verpflichtung zur Ausstattung von Wohnungen mit Feuermelder oder Rauchwarnmeldern in der jeweiligen Landesbauordnung der einzelnen Bundesländer geregelt. Im Juli 2016 haben alle 16 Bundesländer die Ausstattung von Wohnungen mit Rauchwarnmeldern für “Neubauten und umfangreiche Umbauten” gesetzlich festgelegt. Als letztes Bundesland hat Berlin im Juni 2016 seine Bauordnung ergänzt. Die Rauchmelderpflicht tritt dort für Neubauten am 1. Januar 2017 in Kraft. Feuermelder oder Rauchwarnmelder retten LebenAber auch in Altbauten macht ein Feuermelder oder Rauchwarnmelder sehr viel Sinn. Gerade wenn man einen Kamin hat, ist die Brandgefahr doch höher als in einem Haushalt ohne Kamin. Die bisher angepassten Bauordnungen legen fest das in alle Wohungen, in den Schlafräume, Kinderzimmern mindesten ein Feuermelder oder Rauchwarnmelder installiert sein muss. Zudem sind Flure, über die Rettungswege von Aufenthaltsräumen führen mit eingeschlossen.
In einigen Bundesländern (Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg und Sachsen) müssen auch andere Räume einen Rauchwarnmelder haben.
Unterschiedlich geregelt ist, wer (Eigentümer oder Besitzer = Mieter) zum Einbau und zur “Sicherstellung der Betriebsbereitschaft” (= Wartung) verpflichtet ist. Auch das Ende der Übergangsfrist bis zu der die Rauchwarnmelder installiert sein müssen, ist in jeder Bauordnung abweichend geregelt.

Für die Feuermelder oder Rauchwarnmelder gilt die  DIN EN 14604.

Die damals vorgeschobenen Mängel wurden im Jahr 2008 behoben – seitdem dürfen in Deutschland nur noch Rauchmelder verkauft werden, die der DIN EN 14604 entsprechen.

Diese regelt die Mindestanforderungen, die ein Rauchmelder erfüllen muss:

  • Der Alarmton muss mindestens 85 dB/3m laut sein
  • Um das Eindringen von Staub und Insekten zu vermeiden, sollten die Einlassöffnungen nicht größer als 1,3 mm sein.
  • Ein wiederkehrendes Warnsignal muss mindestens 30 Tage vor Ende der Batterielebensdauer einen nötigen Batteriewechsel anzeigen.
  • Eine Funktionsüberprüfung muss jederzeit per Testknopf möglich sein.
  • Ein Eindringen des Rauches sollte von allen Seiten möglich sein.

Eine Auswahl von Feuermelder oder Rauchwarnmelder gibt es günstig bei Amazon zu erwerben. Hin und wieder gibt es auch welche bei Lebensmitteldicounter zu günstigen Preisen zu kaufen. Welche für euch am besten sind vergleicht am besten selber.

zum Amazon Shop

Zu dieser Website:
Wir sind ein Verbraucherportal und kein Online Shop. Aus diesem Grund finanzieren Wir unsere Arbeit durch die Verwendung von Affiliate Links(grundsätzlich alle Links,in Bildund Textform die auf Amazon oder Ebay verweisen). Wir bekommen daher im Falle eines Kaufs, eine kleine Verkaufsprovision vom jeweiligen Partner Shop. Für dich entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.